Lieder zur festlosen Zeit des Kirchenjahrs

 


Geh aus mein Herz und suche Freud



Ausreichendes Datenvolumen und high speed erforderlich !

So schön ist die Natur





Psalm 147, 7 - 8

Stimmt dem Herrn ein Danklied an, spielt unserm Gott auf der Harfe!
Er bedeckt den Himmel mit Wolken, spendet der Erde Regen
und lässt Gras auf den Bergen sprießen.


Lobe den Herren
Entstehungsgeschichte des Lieds
unter "Lesenswertes" - Joachim Neander


Psalm 50, 1

Gott, der Herr, der Mächtige, redet und ruft der Welt
vom Aufgang der Sonne bis zu ihrem Niedergang.